Was ist bio Matcha pulver in höchster qualität TZ-M-101?

Bio Matcha pulver in höchster qualität TZ-M-101 in chinesischer Zeremonialqualität. Wir sammeln zarte Bio-Teeblätter von März bis Mai im Frühjahr, um sie herzustellen. Bauen Sie zwanzig Tage vor der Ernte ein schattiges Gerüst auf dem Teebaum, um direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Es ist „gedeckter Tee“.

Zuerst wird der gesamte gepflückte Tee gesammelt und automatisch in den Dampfgarer geleitet. Zum anderen wird der gedämpfte Tee gleichmäßig verteilt und mit Heißluft getrocknet. Dieser Tee heißt Tencha. Außerdem wird getrockneter Tee in kleinere Stücke geschnitten, Stängel durch Luftdüsen von den Blättern getrennt, die Blätter nach Größe sortiert und der Tee noch mehr getrocknet, um sein einzigartiges Aroma zur Geltung zu bringen und den Tee noch genauer zu untersuchen. Entfernen Sie alle unnötigen Stiele und alten Blätter, schließlich gemahlener Tee in Bio-Matcha-Pulver.

Bio Matcha pulver in höchster qualität TZ-M-101 hat eine geringe Adstringenz, reichhaltiges Umami und einen einzigartigen Geschmack, der an grünes Laver erinnert. Gießen Sie sie in eine Teeschüssel und stürzen Sie sie in kochendes Wasser. Rühren Sie den Tee in der Schüssel mit der Teekanne um, damit er schäumt, und trinken Sie ihn dann.

Beschreibung

Grad: Zeremonieller Grad/dicker Tee

Stufe:  Bio

Haltbarkeit: 18 Monate

Lagerung: Kühl und trocken lagern, vor Licht schützen.

Verpackung:

  • 10kg/Bag * 2Bag/Trommel oder 25kg/Trommel, Plastikbeutel in Lebensmittelqualität innen mit Aluminiumbeutel außen.
  • 1KG/Bag, Plastikbeutel in Lebensmittelqualität nach innen mit Aluminiumbeutel nach außen.

Bio Matcha pulver in höchster qualität TZ-M-101 Spezifikationstabelle

ItemSpecificationStandard
AppearanceJade Green or Emerald Green PowderVisual
L-Theanine≥1.5%HPLC
D602000 MeshGB/T 34778-2017
Loss on Drying≤6.0%GB 5009,3-2010
Ash≤8.0%GB 5009,4-2010
Arsenic<0.05 mg/kgBS EN ISO 17294-2-2016
Lead<0.5 mg/kgBS EN ISO 17294-2-2016
Cadmium<0.05 mg/kgBS EN ISO 17294-2-2016
Mercury<0.05 mg/kgBS EN 13806-2002
Pesticide Residue
Aminomethylphosphonic acid (AMPA)0.01 mg/kgUSGS Techniques and 5-A10
Glufosinate0.01 mg/kg
Glyphosate0.01 mg/kg
Folpet0.01 mg/kgBS EN 15662:2018
Folpet/Pl (Sum calculated as Folpet)0.01 mg/kg
Phthalimide (Pl)0.01 mg/kg
Perchlorate0.01 mg/kgEURL0SRM QuPPe-Method
Matrine0.01 mg/kgInternal Method, LC-MS/MS
Pesticides Screen LC-MS/MS in TeaAnnexes 1BS EN 15662:2018
Pesticides Screen GC-MS/MS in TeaAnnexes 2BS EN 15662:2018
Total Plate Count≤1000 CFU/gEP <2.6.12>
Yeast and Mold≤100 CFU/gEP <2.6.12>
E.ColiNegativeEP <2.6.13>
SalmonellaNegativeEP <2.6.13>
Staphylococcus aureusNegativeEP <2.6.13>